Kultur in LE 2022/23

©Michael Hörner ©Markus Schmidt FREITAG, 20. JAN. 2023 „Kaffeeklatsch bei Bachs“ Einladung zum musikalischen Kaffeeklatsch bei Bachs! Wer es sich leisten konnte, lud schon in der Barockzeit zur Kaffeegesellschaft ein. Genießen Sie Ausschnitte aus Bachs Kaffeekantate, kommen Sie mit auf einen Abstecher ins Café Zim- mermann, wo Telemanns Musik erklingt und freuen Sie sich auf Interessantes und Amüsantes rund um die damals neue Verführung: das Kaffeetrinken. SAMSTAG, 11. FEB. 2023 KATIE FREUDENSCHUSS „Nichts bleibt wie es wird“ Die Zeit läuft. Und wir alle laufen mit. Oder voraus. Manchmal auch hinterher. Und irgendwo mittendrin ist Katie Freudenschuss. Eine Frau, ein Flügel und eine feine Beobachtungsgabe. Wer die preisgekrönte Entertainerin schon mal live auf der Bühne erlebt hat, weiß, dass ihre Abende immer eine abwechslungsreiche Mischung sind aus Kabarett, eigenen Songs, Standup und grandiosen Im- provisationen. Mutig, emotio- nal und mit offenem Visier. FREITAG, 5. MAI 2023 QUADRO NUEVO „Mare“ MARE ist Musik gewordenes Wellenrauschen. MARE ist südliche Meeresbrise. MARE duftet nach Dolce Vita, reifen Zitronen und gelben Bikinis. Die medi- terrane Leichtigkeit des Seins ist prägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo: italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melo- dien, waghalsige Fahrtenlieder an einer sonnen- beschienen Küstenstraße, orientalische Grooves, Brazilian Flavour und neapolitanische Gassenhauer. Die Inspirationen holt sich Quadro Nuevo auf ausgedehnten Reisen zu den Gestaden des Südens. Mulo Francel: Saxophon, Klarinette, Mandoline Andreas Hinterseher: Akkordeon, Bandoneon, Trompete D.D. Lowka: Bass, Percussion Chris Gall: Piano Alexander von Heißen: Cembalo Sophie Roth: Traversflöte Jasmin Hörner: Sopran Johannes Herres: Blockflöte Katarzyna Myc´ka & Conrado Moya: Marimbas SAMSTAG, 22. APR. 2023 TOPAS & ROXANNE „It’s Magic!“ Topas ist einer der international erfolgreichsten deutschen Zauberer überhaupt. Gleich zweimal wurde er zum Weltmeister der Manipulation ge- kürt und gewann den Goldenen Zauberstab von Monaco. Ob atemberaubende Illusionen oder witzige Taschenspielertricks – Topas präsentiert seine Kunst mit der entwaffnenden Nonchalance eines Stand-up-Comedians. An seiner Seite: Roxanne. Sie ist eine der wenigen international erfolgreichen Magierinnen und „Magierin des Jahres 2010“ in Deutschland. © Klaus Kusserow © Quadro Nuevo © Anne de Wolff ©Mario Andreya © Alex Klein SAMSTAG, 25. MÄRZ 2023 LARS REICHOW „Ich!“ Lars Reichow hat ein neues Bühnenprogramm geschrieben. „Ich“ ist mehr als ein Blick in den Spiegel, eine Scheitel- korrektur oder das Richten einer Strähne. Mit „Ich!“ gelingt dem musikalischen Humanisten ein kabarettistischer Vergnügungskurs für den Umgang mit Selbstgefälligkeit und Selbstverliebtheit unter den Menschen. Endlich wieder Spaß dabei, in den Spiegel zu schauen. Wir müssen lernen, mehr über uns selbst zu lachen und uns nicht so wichtig zu nehmen. SONNTAG, 12. MÄRZ 2023 MARIMBA DUO „Johann Sebastian Bach – Goldberg Variationen“ Die berühmten „Goldberg Varia‑ tionen“ gehören unumstritten zu Bachs besten Werken und stel- len einen Höhepunkt barocker Variationskunst dar. Die Aria (Thema) und 30 Variationen sind Bachs Schüler Johann Gottlieb Goldberg gewidmet, dessen Na- men sie heute tragen. Der kom- plette, zum ersten Mal auf zwei Marimbas übertragene Zyklus verspricht ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis. 13 14 8 9 12 © Yat Ho Tsang © J. Laukner 7 KONZERTE IN UNSERER STADT Freitags oder sonntags, 19 Uhr, Filderhalle, Großer Saal. LE LACHT Samstags, 20 Uhr, Filderhalle, Großer Saal. Musikalische Leckerbissen auf hohem Niveau Humor und Kabarett für alle Liebhaber gehobener Comedy

RkJQdWJsaXNoZXIy MTc4MDg1