Kultur in LE 2022/23

SONNTAG, 5. MÄRZ 2023 ROSEMIE „Sonst nix“ Die ausgebildete Tänzerin und leidenschaftliche Sängerin Rosemie präsentiert sich ihrem Publikum als herrlich verklemmte Schwäbin. Mit ihrer Mischung aus Begriffsstutzigkeit, schlauer Selbstironie und be- rührender Lebensphilosophie führt sie uns durch die ach so menschlichen Missgeschicke und berührt uns zugleich mit ihrem Charme und ihrer Herzenswärme. SONNTAG, 12. FEB. 2023 NOTENLOS „Das Wunschkonzert der Extraklasse“ Bastian Pusch und Andreas Speckmann präsentieren ein Wunschkonzert der Extraklasse – ganz nach Lust, Laune und Kreativität des Publikums! Hier wird der Stilbruch zum Stilmittel, Lieblingssongs und Interpreten werden durch den Kakao gezogen und die musikalische Grenzüberschreitung zelebriert. Denn die beiden wollen und haben vor allem eines: Spaß. © Martin Herrmann 11 SONNTAG, 9. OKT. 2022 „Poesie der Klänge“ Mit verschiedenen Instrumenten aus der Flötenfamilie führen Sie die Musiker quer durch die Musikgeschichte. Sie dürfen unter anderem gespannt sein, wie es klingt, wenn ein isländischer Kom- ponist einem den Nordwind um die Ohren bläst – Ihre Ohren werden Augen machen! Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit zwei Flöten und Klavier! SONNTAG, 11. DEZ. 2022 THE OUTSIDE TRACK „The Essence of Irish & Scottish Christmas“ Die vier Frauen an Fiddle, Flutes, Akkordeon, Bodhrán und Harfe sowie ihr Gitarre spielender „Hahn im Korb“ stehen für musikalischen Hochgenuss vom allerersten Ton an. Das Quintett ver- webt keltische Musik aus Irland, Schottland und Kanada mit Elementen aus der Weltmusik und zieht damit den Zuschauer in seinen Bann. Sophie Roth: Flöte Hans-Peter Fink: Flöte Andreas Kersten: Klavier ©Marc Theis SAMSTAG, 24. SEPT. 2022 SISSI PERLINGER „Die Perlingerin – Worum es wirklich geht“ Sissi Perlinger gibt in ihrer neuesten Bühnenshow tief- gründige, philosophische, urkomische und politisch völ- lig unkorrekte Anregungen dazu, sich über den wahren Sinn des Lebens Gedanken zu machen. Sie schmeißt mit Weis- und Wahrheiten derart rasant um sich, dass man vor lauter Lachen ganz vergisst, dass es sich um eben solche handelt. Sissi ist die Kaiserin der Vielseitigkeit, Bühnenschamanin, Kabarettistin und musikalisches Ein-Frau- Orchester mit virtuoser 3½ Oktaven-Stimme. SAMSTAG, 22. OKT. 2022 MARTIN HERRMANN „Feinstaubalarm“ …ist auch nur ein vorneh- mes Wort für Kehrwoche. Feinstaubgrenzwerte zu hoch? Mikroplastik? Klimawandel? Jetzt nimmt Ökokabarettist Herrmann die wichtigen Ziele ins Visier. Auf die Gefahr, als Weltverbesserer verlacht zu werden – aber bitte, was ist denn schlecht an einer besseren Welt? Herrmanns Lieder und Texte sind derart erfrischend und herzerwärmend, da schmelzen sogar die Gletscher im Publikum. 4 © Trent Freeman 6 © Felix Broede 5 SONNTAG, 27. NOV. 2022 GOGOL & MÄX „Teatro Musicomico“ Wenn im Theatersaal klassische Musik erklingt und sich das Publikum vor Lachen und Staunen kaum auf den Stühlen halten kann, dann sind die Musikkomiker Gogol & Mäx am Werk. Im Gepäck der Paradiesvögel: gut zwei Dutzend Instrumente und ihre musikalischen und artistischen Lieblingsszenen. © Philipp von Ditfurth 1 SONNTAG, 29. JAN. 2023 ERNST MANTEL „GELL!“ Hoppla, Schwabe! Genauer gesagt: Liedermacher, Komödiant und Schwabe. Ernst Mantel spielt mit Sprache und Dialekt wie kaum ein anderer und dies mit offensichtlicher Lust sowohl am Hintergründigen als auch am Banalen, sodass die Grenzen manchmal zu verschwimmen drohen. ©Mia Mantel 2 © Rolf Demmel 3 © Steffen Jänicke 10 KULTUR UM 4 Sonntags, 16 Uhr, Filderhalle, Großer Saal. Unterhaltsames am Nachmittag

RkJQdWJsaXNoZXIy MTc4MDg1