Goldäcker (Echterdingen)

Das Entwicklungsgebiet Goldäcker im Stadtteil Echterdingen | Foto: Stadt

Größe Plangebiet

  • 19.586 m²

Bauland für

  • 180 Wohneinheiten, Geschosswohnungsbau, davon mindestens
  • 54 Wohneinheiten geförderter Wohnungsbau
  • 18 Wohneinheiten preisgünstiger Wohnungsbau – Mietwohnung
  • ca. 18 Wohneinheiten preisgünstiger Wohnungsbau – Eigentumswohnung
Siegerentwurf

Schwerpunkt

  • Freifinanzierter und geförderter Wohnungsbau verknüpft mit hohen ökologischen Baustandards
  • 3 bis 6 Geschosse entlang der östlichen Straßenseite werden aufgenommen und nach Westen in die Landschaft abterrassiert
  • Lockere Bebauung mit starker Durchgrünung
  • Quartier in Bau und Nutzung nach ca. 15 Jahren CO2-neutral

Aktueller Stand

  • Grundstücke im Eigentum der Stadt. Das Gebiet wird derzeit planerisch entwickelt.

Entwicklungszeitraum

  • Ca. 2021 bis 2025
Rahmenplan (links) und städtebaulicher Entwurf Goldäcker (rechts)