Pfeil nach unten

Vorlesetag in Bücherei

Kürzlich war der bundesweite Vorlesetag, der seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest ist. Jedes Jahr am dritten Freitag im November soll damit ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens gesetzt werden und Kinder und Erwachsene für Geschichten begeistern. Entsprechend präsentierten die beiden Bibliotheken in LE ausgewählte Bücher für Kinder, die sich zum Vorlesen eignen. Mit Bürgermeister Dr. Carl-Gustav Kalbfell hatten Kinder in der Bücherei in Leinfelden einen prominenten Vorleser, dem die Kinder gebannt folgten.