Pfeil nach unten

Stadtseniorenrat startet Aktion „Sitzbänke am Weg“

Sind Sie gerne zu Fuß in Ihrem Quartier in oder rund um LE unterwegs? Dann kennen Sie sicher auch die Sitzgelegenheiten entlang Ihrer Spaziergänge, die einladend aussehen und die Sie gerne für eine Pause oder eine gute Aussicht nutzen. Manche Bänke haben allerdings schon etliche Jahre auf dem Buckel und könnten eine Überholung oder einen neuen Anstrich vertragen. Vielleicht sind Ihnen auch Orte aufgefallen, an denen eine Sitzgelegenheit fehlt?

Der Stadtseniorenrat nimmt sich des Themas an: Mach mal Pause! – Aktion „Sitzbänke am Weg“. Wo stehen Bänke, die repariert oder gar erneuert werden müssen? Sind sie fest im Boden verankert? Oder gibt es gute Standorte, wo eine Sitzgelegenheit fehlt? Eventuell mit einer traumhaften Aussicht? Dann sagen Sie es uns! Wie benötigen genaue Angaben zum Standort der maroden oder fehlenden Sitzgelegenheit. Am besten mit einem Foto, einer Zeichnung oder einer genauen Straßenbezeichnung. Mit Ihren Kontaktdaten helfen Sie uns, wenn wir noch Rückfragen haben. Ihre Daten werden nach Beendigung des Projekts vollständig gelöscht.

Wir bitten um Rückmeldung bis zum 28. Mai an den Stadtseniorenrat: per E-Mail: stadtseniorenrat@le-mail.de, per Post: Stadtseniorenrat, Amt für soziale Dienste, Neuer Markt 3, 70771 LE. Bei Fragen steht Ihnen Nadina Wörn, Tel. 1600-299, zur Verfügung.