Pfeil nach unten

Stadtseniorenrat hilft Poltawa

Insgesamt 2.050 Euro gingen durch die Spenden der Servicegruppen Repaircafé, PC-Hilfe und s’FlitzerLE an die „Hilfe für Poltawa“. Das Geld stammt aus den Einnahmen, die im Rahmen der öffentlichen Angebote der Gruppen in den Treffs Impuls und Zehntscheuer gesammelt werden. Beim monatlichen Pressestammtisch wurden außerdem von den Besucherinnen und Besuchern weitere rund 216 Euro für die Hilfe in der Ukraine gespendet. Mirjam Weisser von der Seniorenfachberatung bedankt sich im Namen der Stadtverwaltung für die tolle Aktion.