Pfeil nach unten

Stadt fordert LKW-Lenkungskonzept

Waldenbuch will das im Süden der Kommune liegende Gewerbegebiet im Bonholz erweitern. Hier ist ein zweiter Produktionsstandort der Firma Ritter geplant. Die Planer gehen von täglich 300 Fahrten von Pkw sowie 112 LKW-Fahrten aus. Allein 62 diese Lastwagen könnten bei ihrer Fahrt in Richtung Autobahn durch LE rollen.

Die Stadt LE bemängelt, dass die überörtlichen Auswirkungen auf den Verkehr bei den Planungen nicht untersucht wurden und fordert nun mit Unterstützung des Gemeinderats ein LKW-Lenkungskonzept. Dessen Ziel soll sein, dass die Lkw nicht durch die Stadt, sondern über die weitgehend siedlungsferne L1185 und die B27 zur Autobahn fahren.