Pfeil nach unten

Sanierung Moltkestraße

Die Moltkestraße in Echterdingen wird im Zuge von Wasserleitungsarbeiten zwischen Bismarck- und Richthofenstraße saniert und umgestaltet. Der südliche Gehweg wird auf zwei Meter verbreitert. Entlang des nördlichen Gehwegs (1 bis 1,10 Meter) werden Aufweitungen, sogenannte Gehwegnasen, gebaut, sodass auch wartende Schulkinder besser gesehen werden

Das Parken wird gebündelt und nur noch entlang des nördlichen Gehwegs erlaubt sein. Von rund 585.000 Euro Kosten wird ausgegangen. Die Anregungen der Anwohner sind in die Planung eingeflossen.