Pfeil nach unten

Photovoltaik-Beratungstage in LE

Solarstrom ist einfach, günstig und klimafreundlich. Doch viele Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer sind sich unsicher über die technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten. Aus diesem Grund unterstützt die Stadt Leinfelden-Echterdingen die Photovoltaik-Kampagne des Landkreises Esslingen. Diese soll den Gebäudeeigentümerinnen und -eigentümern weiterhelfen, ihre Entscheidung auf einer soliden Grundlage zu treffen. Gleichzeitig soll so die Nutzung der Sonnenenergie vorangebracht werden.

Die Photovoltaik-Beratungstage finden am Dienstag, 13. Dezember, und Donnerstag, 15. Dezember, zwischen 9 und 18 Uhr im Rathaus Echterdingen, kleiner Sitzungssaal, statt. Ein qualifizierter Photovoltaikberater prüft gemeinsam mit den Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern, ob und in welcher Ausgestaltung eine Photovoltaik-Anlage auf ihrem Gebäude möglich und sinnvoll ist. Für den individuellen Beratungstermin ist eine Anmeldung über die Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen erforderlich: https://tinyurl.com/photovoltaik-beratungstage. Eine schnelle Anmeldung lohnt sich, denn die Anzahl der Beratungsplätze ist begrenzt.

Zum Beratungsgespräch sollten Informationen zum jährlichen Stromverbrauch und den jährlichen Stromkosten mitgebracht werden, ebenso wie Baupläne sowie Informationen über die Dachneigung und den Sanierungszustand der Dachfläche.

Weitere Informationen zur Photovoltaik-Kampagne sowie ein Überblick über alle künftigen Beratungs- und Veranstaltungs-termine sind auf der Homepage des Landkreises Esslingen zu finden: www.landkreis-esslingen.de/start/service/photovoltaik-kampagne.html.