Pfeil nach unten

Neue Stabsstellenstruktur: Stadtmarketing bei der Wirtschaftsförderung

Neuorganisation in der Stadtverwaltung: Seit dem 1. März gibt es zwei statt bisher drei Stabsstellen, die dem Oberbürgermeister direkt unterstehen. Die Bereiche Digitalisierung und Persönliches Referat des Oberbürgermeisters (bisher Stabsstelle 03) wurden in die Stabsstelle 01 eingegliedert, die jetzt „Stabsstelle für Grundsatzangelegenheiten, Digitalisierung und Öffentlichkeitsarbeit“ heißt (bisher „Stabsstelle für Grundsatzangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing“).

In ihr gibt es zwei Abteilungen: „Grundsatzangelegenheiten, Digitalisierung und Persönliches Referat“ sowie „Öffentlichkeitsarbeit“. Stabsstellenleiter ist Klaus P. Wagner. Das Stadtmarketing, das bisher zur Stabsstelle 01 gehörte, wurde in die Stabsstelle 02 (bisher „Wirtschaftsförderung“) eingegliedert, deren Name sich in „Stabsstelle für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing“ ändert. Stabsstellenleiterin ist Angelika Goldak.