Pfeil nach unten

Mehrkosten bewilligt

Der barrierefreie Umbau der Bushaltestelle „Gewerbegebiet Stetten“ war als Straßenhalt geplant. Der Landkreis forderte jedoch auf der Kreisstraße eine Busbucht. Die Mehrkosten für die Umplanung liegen nach Abzug vorhandener Restmittel bei 80.000 Euro.

Auch die Sanierung der Schubertstraße wurde 202.000 Euro teurer. Bei der Ausführung hatte sich gezeigt, dass für die Tragfähigkeit eine Bodenverbesserung erforderlich ist, was einen Mehraushub mit Zwischenlagerung bzw. Entsorgung zur Folge hatte. Außerdem musste eine vorhandene Lichtwellenleitung tiefergelegt werden. Die überplanmäßigen Mittel hat der VKS-Ausschuss bewilligt.