Pfeil nach unten

Lebendiger Adventskalender und Senioren-Weihnachtsfeier abgesagt

Vor kurzem wurde zur Teilnahme und Mitgestaltung beim „Lebendigen Adventskalender“ in Leinfelden, Quartier Mitte/ Nordwest aufgerufen. Der Stadtseniorenrat und das Amt für soziale Dienste als Veranstalter haben sich nun jedoch wegen der rapide steigenden Corona-Infektionszahlen entschieden, den Lebendigen Adventskalender für dieses Jahr abzusagen. 

Organisatorische Unwägbarkeiten, aber vor allem der Gesundheitsschutz und die Sicherheit sind dafür die ausschlaggebenden Gründe. Die Veranstalter hoffen, dass im kommenden Jahr gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern ähnliche Aktionen wieder durchgeführt werden können. Abgesagt werden musste aufgrund der Hohen Infektionszahlen leider auch die für den 8. Dezember in der Filderhalle geplante Senioren-Weihnachtsfeier.