Pfeil nach unten

Landesfamilienpass: Gutscheinkarten für 2020

Die neuen Gutscheinkarten für 2020 zum Landesfamilienpass sind eingetroffen. Die Inhaber eines Landesfamilienpasses können diese ab sofort gegen Vorlage des Landesfamilienpasses (und Nachweis der Anspruchsvoraussetzungen) auf dem Bürgeramt Echterdingen (für die Stadtteile Echterdingen und Stetten) und auf dem Bürgeramt Leinfelden (für die Stadtteile Leinfelden und Musberg) abholen.

In den Landesfamilienpass können neben der „Berechtigten Person“ vier weitere erwachsene „Begleitpersonen“ eingetragen werden. Diese müssen die Voraussetzungen für den Erhalt des Passes nicht erfüllen. Hierbei kann es sich um den mit den Kindern zusammenlebenden Ehepartner oder Lebensgefährten handeln. Aber auch weiteren Personen, die bisher den Pass nicht nutzen konnten, wie z. B. der getrenntlebende Elternteil, oder auch Oma oder Opa oder eine andere Betreuungsperson, die die Kinder bei Abwesenheit des Elternteils betreut (z. B. Kinderschutzbund oder Nachbarin), können hier eingetragen werden.

Der berechtigte Personenkreis kann mit der Gutscheinkarte 2020 und unter Vorlage des Landesfamilienpasses im Jahr 2020 insgesamt 22-mal die staatlichen Schlösser und Gärten und die staatlichen Museen in Baden-Württemberg kostenfrei bzw. zu einem ermäßigten Eintritt besuchen.