Pfeil nach unten

Jetzt bewerben: Kulturlandschaftspreis 2019

Der Schwäbische Heimatbund und der Sparkassenverband Baden-Württemberg verleihen auch in diesem Jahr den mit über 10.000 Euro dotierten Kulturlandschaftspreis. Mit diesem Preis sollen herausragende Verdienste um die Pflege und Entwicklung von Kulturlandschaften gewürdigt werden. Sowohl Privatpersonen als auch Initiativen und Vereine, die eine Kulturlandschaft betreuen, können sich bewerben.

Auch ein Sonderpreis wird vergeben: für die Dokumentation, Sicherung und Restaurierung von Kleindenkmalen. Dazu zählen u.a. Gedenksteine, steinerne Ruhebänke, Feld- und Wegekreuze, Bachbrücken, Wegweiser oder Feldunterstände. Einsendeschluss ist der 31.5.2019. Eine kostenlose Broschüre mit den genauen Teilnahmebedingungen und ausgezeichneten Beispielen der Vorjahre sind beim Schwäbischen Heimatbund in Stuttgart sowie bei allen württembergischen Sparkassen erhältlich.

Alle Infos gibt es auch  unter www.kulturlandschaftspreis.de