Pfeil nach unten

Hallenbadbesuch ohne Voranmeldung

Die Regelungen der Corona-Verordnung haben sich bezogen auf den Betrieb der Bäder erneut geändert. Die bisher notwendige Anmeldung ist ebenso nicht mehr erforderlich wie die Begrenzung der Anzahl der Badegäste und der Schwimmzeit. Es gilt aber weiterhin die 3G-Regel für den Zutritt zum Hallenbad.

Unter Berücksichtigung der bekannten Vorlieben unserer Badegäste, dem ebenfalls wieder stattfindenden Schwimmunterricht der Schulen und Vereine und der zur Verfügung stehenden personellen Ressourcen bieten wir ab Montag, 4. Oktober, folgende Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit an:

  • Dienstag: 6 bis 13 Uhr
  • Mittwoch: 13 bis 20 Uhr
  • Samstag: 9 bis 16 Uhr
  • Sonntag: 9 bis 16 Uhr