Pfeil nach unten

Günstig zum neuen Rad

Die Stadt bietet zum zehnten Mal eine Fundsachenversteigerung übers Internet an. Versteigert werden Kinder-, Damen- und Herrenfahrräder, die bis zum 1. April 2021 bei den Fundämtern Echterdingen und Leinfelden abgegeben wurden.

Nach einer kurzen kostenlosen Anmeldung kann man sein Gebot abgeben. Nach dem „Count-Down-Prinzip“ fallen die Preise für jeden einzelnen Gegenstand im Angebotszeitraum in regelmäßigen Abständen in Cent-Schritten von einem Startpreis bis auf einen festgelegten Mindestpreis.

Die Auktion hat am gestrigen Donnerstag begonnen und endet am Sonntag, 5. Dezember, 19 Uhr. Ein Link auf sonderauktionen.net führt auf die Seite der Firma GMS, welche die Online-Auktion betreut. Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Bürgerämter in den Rathäusern Leinfelden und Echterdingen unter der Telefonnummer 0711/1600-300/-600 oder der E-Mail-Adresse BA-leinfelden@le-mail.de bzw. BA-echterdingen@le-mail.de gerne zur Verfügung.