Pfeil nach unten

Amtsperiode 2020-2024: Gutachterausschuss neu bestellt

Der Gutachterausschuss ist für vier Jahre vom Gemeinderat neu bestellt worden. Die Amtsperiode beginnt am 1. März. Erstmals werden neben den 18 von den Fraktionsvorsitzenden entsprechend der Sitzverteilung im Gemeinderat vorgeschlagenen Gutachtern auch drei Bewerber durch die Stadtverwaltung vorgeschlagen, die über Kenntnisse im Bereich der Immobilienbewertung verfügen, was im Hinblick auf die steigenden Anforderungen im Gutachterausschusswesen an Bedeutung gewinnt.

Der Gutachterausschuss ist unabhängig und selbstständig, die Mitglieder sind nicht an Weisungen gebunden. Er ist weder ein beschließender noch ein beratender Ausschuss des Gemeinderats.

Die Mitglieder:

Vorsitzende und Gutachterin:

Gabriele Koch, Architektin/Stadtplanerin, von der IHK Stuttgart öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Stv. Vorsitzender und Gutachter:

Peter Lange, Architekt/Städtebau und Regionalplanung, Diplom-Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten

Die Gutachterinnen und Gutachter:

Ralf Bauer, Hans Bayha, Manfred Emhardt ,Thomas Groß, Wolfgang Haug, Jürgen Kemmner, Erich Klauser, Bernd Klein, Joachim Mack , Claudia Moosmann, Sigrid Ott, Jens Rudat, Frank Schöfisch, Karin Schwager, Theo Stäbler, Gerd Ternes, Annette Thalheimer, Christian Vohl, Herbert Vohl

Vertreter der örtlich zuständigen Finanzbehörde:

Wilfried Merk, Ute Thuma