Pfeil nach unten

„Kaufen Sie Ihrer Bücherei ein Buch“

Zum 15. Mal ruft der Förderverein Stadtbücherei die Bürger der Stadt auf, ihren Büchereien Bücher zu kaufen. 2018 wurden so 92 Bücher im Wert von 1.300 Euro gespendet. „Wir hoffen auf ein ähnlich gutes oder besseres Ergebnis in diesem Jahr“, sagt Susanne Weiss vom Vorstand des Fördervereins und ehrenamtliche Leiterin der Bücherei Stetten.

„Der Lesehunger besonders der jungen Kunden der Büchereien ist trotz aller digitalen Angebote ungebrochen“, sagt Uwe Janssen, Vorsitzender des Fördervereins. „Aus der großen Zahl Neuerscheinungen kann die Stadtbücherei nicht alle Medien anschaffen, die gebraucht werden“.

Vom 5. bis zum 26. Oktober wird in der Buchhandlung Ebert, Hauptstraße 60/62, und der Buchhandlung Seiffert am Neuen Markt eine Auswahl neuer Bücher angeboten, die den Büchereien noch fehlen. „Sie können Ihrer Bücherei auch jedes andere Buch spenden, das Sie im Bestand vermissen“, so Janssen.

Die Buchhandlungen liefern die gekauften Bücher direkt an die Bücherei. Käufer können Ende des Jahres vom Förderverein eine Spendenbescheinigung bekommen, wenn sie beim Kauf Name und Adresse angeben.