Pfeil nach unten

Bilderbank-Biennale vom 8. bis 10. April: „Kunst bewegt Herzen“ Bilderverkauf: Künstlerinnen helfen Poltawa

Der Krieg in der Ukraine lässt niemanden unberührt. Viele überlegen, wie sie den Menschen und dem Land helfen können. Die Nationalfarben der Ukraine sind auch die Farben unserer Stadt. Das hat regionale Künstlerinnen inspiriert, Hilfe für Poltawa mit Kunst zu verknüpfen und Bilder in den gemeinsamen Farben zu malen.

Kunstwerk (Ausschnitt): Isabell Munck
Bilderbank-Biennale vom 8. bis 10. April: „Kunst bewegt Herzen“ | Kunstwerk (Ausschnitt): „Komposition in Blau“ von Isabell Munck

Unter dem Motto „Kunst bewegt Herzen“ spenden sie ihre Werke. Die gesamten Verkaufserlöse sollen dem städtischen Spendenkonto „Hilfe für Poltawa“ zu Gute kommen. Im Rahmen der Bilderbank Biennale des Kulturamtes werden die Bilder während der gesamten Ausstellungsdauer von 8. bis 10. April 2022 präsentiert und können dort gekauft werden. Die Überweisung erfolgt auf das Spendenkonto der Stadt.

Kunstwerk (Asschnittt): Akire, ohne Titel
Kunstwerk (Asschnittt): Ohne Titel, von Akire
Kunstwerk (Ausschnitt): Spiegelung von Monika Kronenbitter
Kunstwerk (Ausschnitt): „Spiegelung“ von Monika Kronenbitter

An der Aktion nehmen folgende Künstlerinnen aus Leinfelden-Echterdingen teil: Margarete Baur, Birgit Blessing, Sabine Marga Braun, Marianne Brodbeck, Lisa Holley, Monika Kronenbitter, Erika Megyeri/Akire, Isabell Munck, Inge Sobotta, Haylor Vogt