Pfeil nach unten

Wohn- und Einrichtungsdesign der 1970er-Jahre Leihgaben für Stadtjubiläum gesucht

2025 feiert die Stadt Leinfelden-Echterdingen ihr 50-jähriges Bestehen. Das Stadtarchiv und das Stadtmuseum würdigen dies mit einer Jubiläumsausstellung, die sich unter anderem mit dem Wohn- und Einrichtungsdesign der 1970er-Jahre – dem Gründungsjahrzehnt der Stadt LE – beschäftigt. Dafür benötigen wir Ihre Hilfe! 

Bunte Grafik aus mehreren Kreisen
Foto: leszekglasner/Adobe Stock

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen die bunte Wohn- und Lebenswelt der 1970er wiederauferstehen lassen. Besitzen Sie farbstarke Einrichtungs- und Alltagsgegenstände aus diesem spannenden Jahrzehnt und können im Jahr 2025 darauf verzichten? Dann melden Sie sich bei uns entweder telefonisch unter 9975408/9 oder gerne per E-Mail unter stadtarchiv@le-mail.de und schicken uns vorab Fotos der Original-Gegenstände, damit wir schon einen ersten Eindruck gewinnen können. 

Wir suchen beispielsweise folgende Leihgaben: Klein(st)möbel, Kunststoffstühle, Tische und Beistelltische, Steh- und Deckenleuchten, Vorhänge und Tapeten mit Geometrie- und Blumendekor, Wohnacessoires, Tischutensilien, Wählscheibentelefone, Röhrenfernseher, HiFi-Anlagen, Schallplatten, Küchengeräte, Spiele und Spielkonsolen, Wandplakate, Zeitschriften, Kleidung und so weiter.

Lassen Sie sich durch die hier abgebildeten Objektbeispiele inspirieren und begeben Sie sich auf eine spannende Suche durch Ihre Wohnungsausstattung. Wir freuen uns auf Ihre Leihgaben und deren Geschichte(n). Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir anhand des eingereichten Foto-Materials eine Objekt-Auswahl treffen müssen und nicht garantiert werden kann, dass Ihr Stück in der Ausstellung berücksichtigt wird.

Eine Objekteinlagerung oder ein spontanes Vorbeibringen von Leihgaben vor Ausstellungsaufbau können wir Ihnen aus Kapazitätsgründen leider nicht ermöglichen. Es wird feste Termine geben, zu denen Sie Ihre Stücke bei uns abgeben können. Wir freuen uns auf viele Rückmeldungen bis zum  31. Juli 2024.