Pfeil nach unten

Ausstellung in Musberg eröffnet

Am vergangenen Wochenende wurde in der Galerie Altes Rathaus in Musberg die neue Ausstellung des Kulturkreis LE eröffnet. Zu sehen sind darin Arbeiten des Fotografen Uwe Langmann. 

Dr. Wolfgang Hauger (links) und Günter E. Bergmann (rechts)
Foto: Bergmann

„Die Ausstellungseröffnung muss leider ohne Bewirtung und auch ohne den Künstler selbst erfolgen“, bedauerte der Vereinsvorsitzende Dr. Wolfgang Hauger (links) – Langmann hatte aufgrund der geltenden Coronaregeln keinen Zutritt. Die Arbeiten des preisgekrönten Fotografen sprechen jedoch für sich. Für Günter E. Bergmann (rechts), der die Einführung hielt, gehört Langmann zu den herausragendsten Fotografen unserer Zeit. 

„Die in der Ausstellung präsentierten Arbeiten wirken wie Schwarzweiß-Aufnahmen, sind jedoch Farbbilder“, so Bergmann. Dem Betrachter gebe der großzügige Weißraum die nötige Ruhe und animiere ihn zum Nachdenken, die Fotos verlangsamen die Zeit“, sagte der Fotograf, der unter anderen für das Amtsblatt eher hinter der Kamera steht.

  • Die Ausstellung in der Galerie Altes Rathaus Musberg an der Filderstraße 44 dauert noch bis Sonntag, 12. Dezember. Öffnungszeiten: samstags von 16-18 Uhr, sonntags von 11-13 Uhr sowie nach Vereinbarung. Der Eintritt ist frei, es gelten die aktuellen Corona-Regeln (im Moment 2G).