Pfeil nach unten

Anmeldefrist zum Messeauftritt naht Noch einzelne Stände buchbar

Am kommenden Montag, 5. August, läuft die Anmeldefrist zum diesjährigen Messeauftritt der Stadt auf der Familie & Heim ab. „Bislang sind wir sehr zufrieden über die Resonanz“, lässt Projektleiter und Stadtmarketingchef Klaus P. Wagner wissen, „wir haben aber noch einzelne Stände, die sich auf Aussteller aus der Stadt freuen“.

Logo der Messe Familie & Heim
Logo: Messe Stuttgart

Bislang sind 17 Unternehmen verbindlich angemeldet. Das bedeutet, dass bereits zwei Drittel der Standflächen fest gebucht sind. Verschiedene Institutionen und Vereine haben ihr Interesse bekundet und einzelne Unternehmen prüfen gerade intern nur noch die Wahl ihrer Standgröße.

„Wir haben die Kritikpunkte der letzten Jahre allesamt ausgewertet und in die Neuplanung miteinfließen lassen“, erklärt der Leiter des Stadtmarketings. So auch die Möglichkeit eines Gemeinschaftsstandes, an denen sich mehrere Aussteller unter einem gemeinsamen Thema präsentieren können. „Hier sehen wir viel Potential für Handwerker, Firmen aus der Modebranche oder aus dem pflegerischen Bereich, aber auch für die Vereine und Organisationen“, erklärt die für die Standbuchung zuständige Projektassistentin Sabine Friedrich.

Da die Messelaufzeit in diesem Jahr auf vier Tage reduziert wurde, steigt für die Mehrzahl der Aussteller die  Effizienz ihrer Beteiligung. „Wir sind davon überzeugt, dass die neue Laufzeit den Ausstellern entgegenkommt und den Nutzen des Auftritts erheblich steigert“, zeigt sich Wagner überzeugt. Trotz der kürzeren Laufzeit haben die Bürgerinnen und Bürger Leinfelden-Echterdingens am Donnerstag, den 21. November, freien Eintritt.

  • Informationen und Anmeldeunterlagen im Download auf www.myle.de unter Aktionen & Events – Messe Familie & Heim – Aussteller