Pfeil nach unten

Citybus jetzt eindeutig erkennbar Zum kleinen Preis durch die ganze Stadt

Seit Dezember vergangenen Jahres drehen die beiden Citybusse ihre Runden durch Leinfelden und Echterdingen. Der 819er – so der Name der Linie – verbindet nicht nur die beiden Bahnhöfe in Echterdingen und Leinfelden. Er fährt auch durch die Zentren der beiden Stadtteile und bindet Wohngebiete an, die zuvor keinen Anschluss an den ÖPNV hatten.

Der Citybus ist jetzt eindeutig am Schriftzug auf den Scheiben erkennbar. Die Linie 819 bedient insgesamt 18 Haltestellenin Leinfelden und Echterdingen und kann mit dem günstigen Stadtticket genutzt werden. | Fotos: Bergmann

In den Citybus kann man an insgesamt 18 Haltestellen ein- und aussteigen. So wird der Bus zu einer attraktiven Alternative zum Auto und entlastet dadurch die Straßen in der Stadt. Und das für wenig Geld. Denn dank des Stadttickets kann man als Einzelperson den ganzen Tag für drei Euro beliebig oft im Stadtgebiet unterwegs sein. Gruppen bis zu fünf Personen bezahlen sechs Euro.

Die Busse verkehren montags bis freitags zur Hauptverkehrszeit im Stundentakt, sonst – wie auch samstags – im Zwei-Stunden-Takt. Informationen zum Fahrplan sind auf der Homepage der Stadt und via unten stehendem QR-Code zu finden. Die Tickets gibt es in der VVS-App sowie an folgenden Verkaufsstellen:

  • Busse in LE
  • DB-Automaten an den S-Bahnhöfen
  • Bahnhof Leinfelden im Kiosk
  • Flughafen, City Air Terminal Reisebüro (Terminal 1) und Stuttgart Marketing Tourist Information (Terminal 3)

Download Fahrplan Citybus 819 (32,5 KB)