Pfeil nach unten

Kulturkreis LE: Ausstellung mit Linolschnitten

Der Kulturkreis LE präsentiert in der Galerie Altes Rathaus Musberg in der Filderstraße 44 vom morgigen Samstag an eine neue Ausstellung mit Linolschnitten der Künstlerin Sabine Ostermann.

Ein Gemälde
„Schattenspiele“ heißt diese auch in der Ausstellung zu sehende Arbeit von Sabine Ostermann. | Abbildung: Ostermann

Mit scharfen Schnitten in meist großformatige Linoleumplatten schafft die Künstlerin phantasievolle Bildwelten, in denen Realität und Imagination verschmelzen. Extreme Größenverhältnisse und banale bis absurde Handlungen der Protagonisten irritieren und verweisen auf die aktuelle Lebens- und Arbeitswelt. Linie um Linie werden die Motive aus dem Linoleum herausgeschnitten und die verbleibende Oberfläche malerisch bearbeitet. Das Ergebnis sind Linolschnitte, die nicht für den Druck bestimmt sind, sondern als Flachreliefs und Unikate mit starker plastischer Wirkung für sich selbst stehen.

  • Die Vernissage mit der Künstlerin ist am Samstag, 30. April, um 17 Uhr. Die Ausstellung dauert dann bis zum 5. Juni 2022 und ist donnerstags von 18 bis 20 Uhr (neu!), samstags von 16 bis 18 Uhr, sonntags von 11 bis 13 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet, der Eintritt ist frei.