Pfeil nach unten

Live Sommer 2020: Autokonzerte am Flughafen

Vor der Kulisse des Stuttgarter Flughafens startet am Samstag, 13. Juni, der erste Live Sommer. Das Festival präsentiert vier Wochen lang ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Comedy und vielem mehr.

Zu sehen sein werden Bands und Künstler aus den Bereichen Rock, Pop, Hip-Hop, Electro und Comedy. Den Auftakt am 13. Juni macht Michael Patrick Kelly, es folgen große Namen wie Felix Jaehn, Eure Mütter, Robin Schulz, Beyond The Black, J.B.O. Bis zu 650 Fahrzeuge finden auf dem direkt an der A8 gelegenen Areal Platz.

Ziel des Live Sommer 2020 ist es nicht nur, Konzertfans im gesamten süddeutschen Raum und darüber hinaus endlich wieder die Möglichkeit zu geben, Livemusik im großen Rahmen zu erleben, sondern auch all jene zu unterstützen, die das Veranstaltungsverbot trifft: Künstler, aber auch Dienstleister, Techniker und viele andere im Konzertbereich Tätige, die derzeit vor dem beruflichen und finanziellen Nichts stehen.

Das Programm wird ständig aktualisiert, alle Informationen dazu finden sich unter www.livesommer2020.de und unter facebook.com/livesommer2020. Eintrittskarten sind unter livesommer2020.de, stuttgart-live.de und easyticket.de erhältlich. Der „LiveSommer 2020“ wird veranstaltet mit Unterstützung der Flughafen Stuttgart GmbH und der Stadt Leinfelden-Echterdingen.