Pfeil nach unten

Lebendiger Adventskalender – ein stimmungsvoller Rückblick

Ein bisschen Lichterglanz und Freude wollte der Stadtseniorenrat (SSR) mit dem „Lebendigen Adventskalender“ in die dunkle Zeit vor Weihnachten bringen. Und dies scheint geglückt zu sein, wie zahlreiche positive Rückmeldungen belegen.

Adventskalender mit Motiven aus Leinfelden
Foto: Stadt

„Was für eine großartige Idee! Als wir von Ihrer Aktion, dem lebendigen Adventskalender, erfahren haben, waren wir sofort begeistert. Daumen hoch für diese Aktion“, schreibt ein Besucher dem SSR.

An jedem Abend im vergangenen Advent erlebten Jung und Alt die Öffnung des jeweiligen „Türchens“, oder sie spazierten durchs Quartier Leinfelden Mitte/Nordwest, um sich am Zauber der bereits geöffneten und liebevoll dekorierten Fenster zu erfreuen.

Danke an alle Besucherinnen und Besuchern, die durch ihr Dabeisein und den achtsamen Umgang miteinander zum Gelingen dieses Projekts beigetragen haben. Der ganz besondere Dank gilt natürlich allen Gastgebern. Auch wenn die Corona-Regeln die Möglichkeiten beschränkten, haben sie sich viel einfallen lassen:

Vom Fenster, Vorgarten oder Carport aus wurden Geschichten vorgelesen, Gedichte rezitiert, Gitarre und Trompete gespielt. Kerzenschimmer verbreitete Wärme und vorweihnachtliche Stimmung. Allen Beteiligten hat die Aktion großen Spaß gemacht – und dem SSR Lust, für Dezember 2021 eine Neuauflage zu planen.