Pfeil nach unten

Anerkennung für das Ehrenamt – jetzt melden Dankeschön-Veranstaltung im Frühjahr

Die Stadt Leinfelden-Echterdingen schätzt das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger, das ein vielfältiges, buntes und breites Angebot hervorbringt, in hohem Maße. Es ist ein Anliegen, diesem Engagement, das für die Verwaltung so niemals leistbar wäre, eine Wertschätzung entgegenzubringen.

Foto: Stadtarchiv

Neben Verbesserungen in der Öffentlichkeitsarbeit, Angeboten von Fortbildungen für Vereinsmitglieder und einem erweiterten Rahmen in der Vereinsförderung möchte die Stadtverwaltung ab dem Jahr 2021 langjährig ehrenamtlich Tätige in einer separaten Veranstaltung ehren. Eine dazu entwickelte Ehrenordnung sieht vor, für zehn Jahre Ehrenamt eine Anerkennung auszusprechen, für 20 Jahre in bestimmten Funktionen eine Ehrennadel in Bronze zu verleihen, für 30 Jahre eine Ehrennadel in Silber und für 40 Jahre eine Ehrennadel in Gold. 

Im Frühjahr 2021 soll erstmals eine zentrale Ehrungsveranstaltung stattfinden. Ehrungsmeldungen können unter Verwendung des unten stehen Formulars – einem ausfüllbaren PDF – bis zum 30. September 2020 abgegeben werden. In dem Formular sind weitere Informationen zum Verfahren und zu den ehrungsberechtigten Personen zu finden. Das Formular senden Sie bitte per E-Mail, Fax oder Post an:

Stadt Leinfelden-Echterdingen, Amt für Schulen, Jugend und Vereine, Sandra Czernotzky, Neuer Markt 3, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Fax: 1600-47309, E-Mail: s.czernotzky@le-mail.de

Bei Fragen kann man sich an Sandra Czernotzky unter Tel. 1600-309 wenden.