Pfeil nach unten

Highlights der LE Marching Band auf Facebook und Instagram Täglich „CMT-Selections“ von 23. bis 31. Januar

Die LE Marching Band tritt bei vielen offiziellen Anlässen in Leinfelden-Echterdingen und im Umland auf. Der erste große Auftritt des Jahres wäre traditionell die Publikumsmesse CMT gewesen, um musikalisch für das touristische Angebot der Stadt Leinfelden-Echterdingen zu werben.

Viele Musiker beim Konzert mit Trommeln und Trompeten
Schon mehrmals brachte die LE Marching Band Schwung auf die CMT. In diesem Jahrgeht das jedoch nur virtuell über die Social-Media-Kanäle. | Foto: Vecsey

Wegen der Corona-Pandemie findet die CMT in diesem Jahr jedoch nicht in gewohnter Form statt. Geplant ist stattdessen eine digitale Messe am 26. Januar. Die Band will dazu beitragen, Werbung für dieses Event zu machen und nutzt hierzu die Social-Media-Kanäle Facebook und Instagram. Unter @lemarchingband veröffentlichen die Musiker dort in der Zeit vom 23. bis 31. Januar täglich Kurzvideos ihrer CMT-Auftritte der vergangenen Jahre – das Motto lautet: „CMT-Selections“.

Die Videos zeigen nicht nur die musikalische Vielfalt der LE Marching Band, sondern auch deren Flexibilität. Bei den „CMT-Selections“ sind die Marching-Mitglieder bei Bühnenauftritten und beim Marschieren durch die Messe-Gänge zu sehen. Auch Rolltreppen-Musik ist Teil des Programms – einfach mal überraschen lassen.

Auf Facebook und Instagram erfährt man außerdem viel Interessantes rund um die Band, ihre Musikerinnen und Musiker und ihre Projekte. Die Plattformen will die Marching Band künftig auch für neue Formen der musikalischen Präsentation nutzen, da aufgrund der Corona-Situation aktuell keine Konzerte und Auftritte möglich sind.

Gestartet war die LE Marching Band in der Adventszeit mit kleinen „Wohnzimmer-Weihnachtskonzerten aus dem Homeoffice“, die ebenfalls auf den Social-Media-Kanälen zu finden sind.