Pfeil nach unten

kunsthub 21: Die Teilnehmer Schicht auf Schicht: Jaeyun Moon

Am 13. März wird in LE zum ersten Mal der neu geschaffene Kunstpreis „kunsthub“ vergeben. Die Gemeinschaftsausstellung findet vom 13. März bis 17. April 2021 in der Galerie Altes Rathaus in Musberg statt. Sie wird am 13. März 2021 mit einer – in diesem Jahr virtuellen – Vernissage und der Preisverleihung eröffnet.

Portraitbild einer Künstlerin
Foto: Jaeyun Moon

An dieser Stelle präsentieren wir in den kommenden Amtsblattausgaben die nominierten Künstler. Jaeyun Moon begann ihr Studium der Freien Kunst an der Universität Chungang, Südkorea und schloss dieses im Jahr 2018 an der Hochschule der Bildenden Kunst Saar ab. Im Anschluss absolvierte sie dort ein zweijähriges Meisterstudium.

Mit ihren Werken offenbart die Künstlerin dem Betrachtenden ihre Welt: ihre Gegenwart und ihre Vergangenheit, berührende Erfahrungen, die sie gemacht und beeindruckende Gespräche, die sie geführt hat. Für Jaeyun Moon sind es ihre Schichten, die sie monatelang aufgehäuft und in ihren Arbeiten eingeschmolzen hat.