Pfeil nach unten

Musikschüler beim „Glöckner von Notre Dame“

Einmal wie Quasimodo über die Bühnenbretter hinken, das konnten 27 Schülerinnen und Schüler der Musikschule bei einer Backstageführung des Musicals „Der Glöckner von Notre Dame“ üben.

Foto: privat

Hauptdarsteller Jonas Hein (4. v. l. in der vorderen Reihe) zeigte den Musikschülern – teils aus der Gesangsklasse, teils aus dem Jugendorchester – was sich vor und hinter den Kulissen alles tut, damit so eine Aufführung reibungslos gelingt.

Anschließend erlebten die Jugendlichen die Aufführung live mit. „Die Inszenierung ist gesangstechnisch sehr hochwertig, was mich als Gesangslehrer natürlich sehr gefreut hat“, zeigte sich Wolfi Rieder, stellvertretender Leiter der Musikschule, begeistert von dem Musical.