Pfeil nach unten

LE auf der Familie & Heim: 9 Tage Highlights in Halle 6

Auch in diesem Jahr ist die Stadt Leinfelden-Echterdingen wieder auf dem Stuttgarter Messeherbst vertreten. Mit einem gewohnt bunten Programm werden die örtlichen Unternehmen und Vereine vom 17. bis zum 25. November 2018 die Besucher informieren und unterhalten.

Eröffnung mit einem Spektakel der Unterhaltung

Bereits die offizielle Eröffnung des diesjährigen Messeauftritts, am Samstag, 17. November, um 11 Uhr, direkt am Stand in Halle 6, wird ein wahres Feuerwerk der Unterhaltung: Neben unserem Oberbürgermeister Roland Klenk und Messegeschäftsführer Roland Bleinroth greifen auch Travestie-Lady Frl. Wommy Wonder alias Michael Panzer und der schwäbische Kabarettist und Sänger Wolfgang Seljé zu den Scheren und durchtrennen gemeinsam mit Charme und Klamauk das blau-gelbe Band. Davor gibt es natürlich Show und Klamauk und einen fulminanten Start für neun Tage Messeunterhaltung.

Die Filderer begeistern Kulturfreunde

Am Sonntag, 18. November, am Stand: die prämierte Rote Garde der Tanzgemeinschaft „Die Filderer“, die sich erneut den Deutschen Meistertitel gesichert hat. Außerdem beeindruckende orientalische Tänze der Karawane.

Die Miniköche verwöhnen den Gaumen der Feinschmecker

Am ersten Messesonntag gehört die Bühne um die Mittagszeit den Miniköchen unserer Stadt. Schauen Sie den Nachwuchsköchen gerne über die Schultern, wenn Sie uns wieder mit Köstlichkeiten verwöhnen Und genießen Sie zudem die leckeren Brotsorten der Bäckerei Treiber, die auch in diesem Jahr wieder zum Brot-Probiertisch lädt.

Die baden-württembergische Judoka-Meisterin Liane Heinz am LE-Stand

Erneut freut sich Leinfelden-Echterdingen über den Erfolg eines sportlichen Nachwuchstalents. Im September holte sie sich den Titel und im November spricht sie mit Moderator Markus Schwarz über den Weg aufs Siegertreppchen. Außerdem mit dabei ihre Trainingskollegen, die auf dem Stand ihr Können zeigen. Flinke Fäuste gibt es zudem bei den regelmäßig stattfindenden Trainingskämpfen in unserem Boxring, und wer es ruhiger mag, der fährt eine Runde in unserem Segway Parcours.

  • Drei Tage freier Eintritt: Wie auch in den Vorjahren haben alle Bürger Leinfelden-Echterdingens an den Tagen Montag, Dienstag und Mittwoch freien Eintritt. Einfach Ausweis mitbringen und die Messe genießen. An allen drei Tagen holt Sie übrigens das LE-Bähnchen kostenfrei von der S-Bahn Haltestelle „Flughafen/Messe“ ab und fährt Sie direkt an den Halleneingang.

Es wird getanzt …

Poppin Hood, alias Sven Weller, mehrfacher Deutscher, Welt- und Europameister tanzt mit Formationen aus dem AREAL und macht Lust aufs Mittanzen.

… und Schach gespielt

Denn auch in diesem Jahr bauen die Schachspieler aus Leinfelden-Echterdingen wieder ihre Bretter auf und laden zu Blitzpartien und Debatten über Strategien.

Mit Musik: Theater unter den Kuppeln, Young Voices, Filder-Jazzfreunde

Die Musicalstars des Theaters unter den Kuppeln werden die Halle regelmäßig erschallen lassen und zeigen, welche Talente in unserer Stadt leben. Außerdem singen die Young Voices, und am Freitagabend spielen uns die Filder-Jazz-Freunde ins Wochenende.

Modenschauen, ein Bulldog und Spaß mit Krauti & Krautine

Goektas Fashion und die Modeboutique Amica präsentieren nachhaltige und fair produzierte Modehighlights, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Zudem gibt es Musik, Theater und viele informative Vorträge – nichts, was es auf dem Messestand der Stadt nicht gäbe.

  • Der Programmflyer liegt in den Rathäusern und an vielen Stellen im Stadtgebiet aus. Digital bekommen Sie hier den Flyer als PDF (9 MB).