Pfeil nach unten

CORONA-TICKER: Aktuelle Informationen und Entwicklungen

In unserem Corona-Ticker lesen Sie alle relevanten Fakten zur Entwicklung der Corona-Pandemie.

Mikroskopaufnahme des Coronavirus
Foto: sdecoret/Adobe Stock
  • +++ Auf dieser Newsticker-Seite informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen zum Coronavirus. Die Seite wird laufend aktualisiert. Alle Corona-News sind nach absteigender Aktualität gelistet. +++

26. Januar: Bestätigte Corona-Infektionen und Hospitalisierungsinzidenz

Aktuell sind in Leinfelden-Echterdingen 495 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Das entspricht 1,23 Prozent der Einwohner. Tagesaktuelle Zahlen für Baden-Württemberg und die einzelnen Landkreise werden vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (www.gesundheitsamt-bw.de) veröffentlicht. Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in Baden-Württemberg liegt bei 4.8 Die Auslastung der Intensivbetten (AIB) in Baden-Württemberg beträgt 286.

Hotlines bei Fragen:
Landratsamt Esslingen: 3902-419 66
Landesgesundheitsamt: 904-395 55
Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 011 77 22

25. Januar: Landkreis Esslingen: Impf-Infrastruktur wird auf sechs Stützpunkte konzentriert

Die Impfstützpunkte im Landkreis Esslingen werden gebündelt und neu aufgestellt. Ab Februar gibt es Impfstützpunkte in fünf Großen Kreisstädten sowie in Plochingen. Zusätzlich tourt der Impfbus weiter durch den Kreis, auch durch Leinfelden-Echterdingen. In LE wird es außerdem weiter jeden Samstag die Impfaktionen im Philipp-Matthäus-Hahn-Gymnasium geben.

Das Land hat für die Monate Februar und März landesweit neue Vorgaben für die Impf-Infrastruktur gemacht. Demnach wird die Anzahl der Mobilen Impfteams (MIT) neu berechnet und die Zahl der Impfstützpunkte im Landkreis Esslingen auf sechs Standorte festgelegt. Im Landkreis bleibt die Anzahl der MIT wie bisher bei 14 Teams, die Impfstützpunkte werden aber konzentriert und neu ausgerichtet.

Von Februar an finden die Impfungen der MIT von Maltesern, Rotem Kreuz und Johannitern in den Impfstützpunkten in Esslingen, Nürtingen, Ostfildern, Filderstadt, Kirchheim und Plochingen statt. Esslingen und Nürtingen werden dabei an sieben Tagen in der Woche jeweils von 11 bis 18 Uhr bedient, die übrigen Stützpunkte zwischen ein und drei Tage in der Woche, jeweils von 12.30 bis 18 Uhr. Die weiteren bisherigen Impfstützpunkte werden dafür nicht mehr angefahren. Regelmäßig finden Kinder-Impftage statt, und zwar immer mittwochs in Nürtingen, samstags in Esslingen und sonntags in Filderstadt. Hierfür werden speziell Kinder-Impftermine buchbar sein.

„Wir halten die Neuausrichtung für sinnvoll, nachdem die Anzahl der Impfungen vorwiegend in den ländlichen Raumschaften deutlich zurückgegangen ist. In den sechs Stützpunkten können wir die Teams bündeln und mehr Impfungen pro Tag ermöglichen, auch weil viele Fahrt- und Rüstzeiten wegfallen“, sagt der Gesundheitsdezernent Peter Freitag. „Zugleich sind die Stützpunkte für alle Menschen im Landkreis gut erreichbar“. Parallel gibt es im Kreis mittlerweile ein breites ärztliches Impfangebot.

Termine sind buchbar über www.landkreis-esslingen.de und www.malteser-neckar-alb.de, wo auch weiter Informationen rund um die Impfung zu finden sind. Alle Angebote sind aber auch weiterhin ohne Terminbereinbarung möglich.

Die Impfangebote ab 1. Februar

Esslingen
Mo-So, jeweils 11 bis 18 Uhr
Ehemaliges Hotel Park Consul, Grabbrunnenstraße 19, 73728 Esslingen am Neckar
 
Nürtingen
Mo-So, jeweils 11 bis 18 Uhr
St. Johannes, Vendelaustraße 26, 72622 Nürtingen
 
Filderstadt
Sa, So, Mo, jeweils 12.30 bis 18 Uhr
FILharmonie, Tübinger Straße 40, 70794 Filderstadt
 
Ostfildern
Do, Fr, Sa, jeweils 12.30 bis 18 Uhr
Festhalle Kemnat, Pfingstweideweg 2, 73760 Ostfildern
 
Kirchheim
Di, 12.30 bis 18 Uhr
Stadthalle, Stuttgarter Straße 2, 73230 Kirchheim unter Teck
 
Plochingen
Mi, 12.30 bis 18 Uhr
Stadthalle, Hermannstraße 25, 73207 Plochingen

25. Januar: Bestätigte Corona-Infektionen und Hospitalisierungsinzidenz

Aktuell sind in Leinfelden-Echterdingen 463 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Das entspricht 1,15 Prozent der Einwohner. Tagesaktuelle Zahlen für Baden-Württemberg und die einzelnen Landkreise werden vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (www.gesundheitsamt-bw.de) veröffentlicht. Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in Baden-Württemberg liegt bei 5.0 Die Auslastung der Intensivbetten (AIB) in Baden-Württemberg beträgt 293.

Hotlines bei Fragen:
Landratsamt Esslingen: 3902-419 66
Landesgesundheitsamt: 904-395 55
Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 011 77 22

21. Januar: Übersetzungen: Corona-Regeln auf einen Blick

Die Übersicht „Corona-Regeln auf einen Blick“ des Landes Baden-Württemberg ist für die aktuelle Rechtslage inzwischen in über zehn Sprachen übersetzt worden. Jetzt neu: Kroatisch.

Die Dokumente stehen auf der Seite der Landesregierung bereit:
Zur Website www.baden-württemberg.de

21. Januar: Bestätigte Corona-Infektionen und Hospitalisierungsinzidenz

Aktuell sind in Leinfelden-Echterdingen 431 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Das entspricht 1,07 Prozent der Einwohner. Tagesaktuelle Zahlen für Baden-Württemberg und die einzelnen Landkreise werden vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (www.gesundheitsamt-bw.de) veröffentlicht. Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in Baden-Württemberg liegt bei 4.60 Die Auslastung der Intensivbetten (AIB) in Baden-Württemberg beträgt 299.

Hotlines bei Fragen:
Landratsamt Esslingen: 3902-419 66
Landesgesundheitsamt: 904-395 55
Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 011 77 22

18. Januar: Bestätigte Corona-Infektionen und Hospitalisierungsinzidenz

Aktuell sind in Leinfelden-Echterdingen 278 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Das entspricht 0,69 Prozent der Einwohner. Tagesaktuelle Zahlen für Baden-Württemberg und die einzelnen Landkreise werden vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (www.gesundheitsamt-bw.de) veröffentlicht. Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in Baden-Württemberg liegt bei 2.90 Die Auslastung der Intensivbetten (AIB) in Baden-Württemberg beträgt 340.

Hotlines bei Fragen:
Landratsamt Esslingen: 3902-419 66
Landesgesundheitsamt: 904-395 55
Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 011 77 22

13. Januar: Bestätigte Corona-Infektionen und Hospitalisierungsinzidenz

Aktuell sind in Leinfelden-Echterdingen 220 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Das entspricht 0,55 Prozent der Einwohner. Tagesaktuelle Zahlen für Baden-Württemberg und die einzelnen Landkreise werden vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (www.gesundheitsamt-bw.de) veröffentlicht. Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in Baden-Württemberg liegt bei 2.20 Die Auslastung der Intensivbetten (AIB) in Baden-Württemberg beträgt 386.

Hotlines bei Fragen:
Landratsamt Esslingen: 3902-419 66
Landesgesundheitsamt: 904-395 55
Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 011 77 22

12. Januar: Zutritt zu städtischen Einrichtungen ab sofort nur noch mit FFP2-Maske

Bitte beachten Sie: Der Besuch der Verwaltungsstellen, städtischen Einrichtungen und Liegenschaften in Leinfelden-Echterdingen ist ab heute, 12.1.2022, nur mit Termin, 3G, Ausweis und Tragen einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) möglich.

12. Januar: Seit heute, 12.1., gilt die neue Corona-Verordnung des Landes

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am Dienstag, 11. Januar, die Corona-Verordnung angepasst. Die geänderte Corona-Verordnung ist seit heute, 12. Januar 2022, in Kraft. Damit soll angesichts wieder steigender Inzidenzen vermieden werden, dass auch die Belastung der Krankenhäuser wieder steigt. Daher bleiben trotz des kurzfristigen Rückgangs der Belegung der Intensivbetten unter 450 die Regelungen der Alarmstufe II bestehen.

Welche Regelungen jetzt im Einzelnen gelten, hat das Land Baden-Württemberg in einer Übersicht zusammengefasst, die sie hier als PDF herunterladen können: 

Detaillierte Informationen sowie Fragen und Antworten zur Corona-Verordnung erhalten Sie auf der Webseite des Landes Baden-Württemberg.

12. Januar: Bestätigte Corona-Infektionen und Hospitalisierungsinzidenz

Aktuell sind in Leinfelden-Echterdingen 195 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Das entspricht 0,48 Prozent der Einwohner. Tagesaktuelle Zahlen für Baden-Württemberg und die einzelnen Landkreise werden vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (www.gesundheitsamt-bw.de) veröffentlicht. Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in Baden-Württemberg liegt bei 2.70 Die Auslastung der Intensivbetten (AIB) in Baden-Württemberg beträgt 402.

Hotlines bei Fragen:
Landratsamt Esslingen: 3902-419 66
Landesgesundheitsamt: 904-395 55
Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 011 77 22

7. Januar: Bestätigte Corona-Infektionen und Hospitalisierungsinzidenz

Aktuell sind in Leinfelden-Echterdingen 170 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Das entspricht 0,42 Prozent der Einwohner. Tagesaktuelle Zahlen für Baden-Württemberg und die einzelnen Landkreise werden vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (www.gesundheitsamt-bw.de) veröffentlicht. Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in Baden-Württemberg liegt bei 2.50 Die Auslastung der Intensivbetten (AIB) in Baden-Württemberg beträgt 464.

Hotlines bei Fragen:
Landratsamt Esslingen: 3902-419 66
Landesgesundheitsamt: 904-395 55
Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 011 77 22

2. Januar: Aktualisierung Corona-Kennzahlen

Von 31.12.2021 bis einschließlich 2.1.2022 wird das Corona-Dashboard des Landkreises Esslingen nicht aktualisiert. Die neuen Zahlen zu den Coronavirus-Infektionen vermelden wir morgen, am 3.1.2022, sobald sie vom Landkreis vorliegen.

Archiv Corona-Ticker

Alle Ticker-Meldungen zum Thema Corona-Pandemie 2020/2021 haben wir für Sie in zwei PDF-Dokumenten archiviert.