Pfeil nach unten

Besuch aus Kanada

Der Ur-Musberger Robert Klein aus Kanada ist mit seiner Familie zur 80-er-Feier seiner Schulkameraden nach Musberg angereist. Ein Tipp machte ihn auf die Ausstellung „Musberg um 1930“ im Stadtarchiv aufmerksam. Dort konnte er am 3. August zusammen mit seiner Familie von seiner Kindheit und Nachkriegszeit in Musberg erzählen.

Der ehrenamtliche Stadtarchiv-Mitarbeiter Horst Elsässer führte durch die Ausstellung. Robert Klein lebte richtig auf. Seine Erinnerungen hat er seinen Kindern anhand der Bilder begeistert und mit fundiertem Wissen übersetzt; so manche Musberger Anekdoten gab er zum Besten. Zum Abschied sangen Robert und Horst das Musberger Heimatlied.