Pfeil nach unten

Leinfelden-Echterdingens unternehmerische Vielfalt …

Was macht die Stadt Leinfelden-Echterdingen als Wirtschaftsstandort im Großraum Stuttgart so beliebt? Einerseits ist es der bunte Mix aus vielen kleinen Betrieben, Dienstleistern und großen Unternehmen. Zum anderen das vielfältige Spektrum unternehmerischer Tätigkeit über alle zentralen Wirtschaftszweige hinweg.

… und ihre Interessenvertreter

Nach der Maxime „Perspektiven schaffen, Werte erhalten“ sind viele der ortsansässigen Firmen in der Industrie- und Wirtschaftsvereinigung (IVW) organisiert oder arbeiten im Bund der Selbständigen (BDS) zusammen – getreu dem Motto: „Miteinander. Füreinander. Verbindungen schaffen. Für mehr Unternehmenserfolg.“

Unternehmen mit besonderem Stellenwert: Landesflughafen und Stadtwerke

Eine herausragende Rolle kommt dem Landesflughafen zu, der zu einem Großteil auf Leinfelden-Echterdinger Gemarkung liegt und mit über 9.500 Beschäftigten einer der maßgeblichen Unternehmen der Region ist. In direkter Nachbarschaft zum Flughafen liegt die Landesmesse, die nach dreijähriger Bauzeit im Juni 2007 ihre Pforten geöffnet hat. Erfahren Sie in der Infospalte rechts mehr über diesen innovativen Messestandort.

Auch die Stadtwerke haben für LE eine besondere Bedeutung: Als kommunaler Dienstleister und Eigenbetrieb der Großen Kreisstadt sind sie verantwortlich für die örtliche Infrastruktur und Versorgung rund um die Themen Strom, Gas, Wasser, Glasfasernetz.