Pfeil nach unten

Markt der Möglichkeiten: „LE engagiert sich“

Am Samstag, 1. Juli, heißt es zum dritten Mal „LE engagiert sich“. Institutionen, Vereine und Organisationen präsentieren sich und ihre Arbeit mit einem „Markt der Möglichkeiten“ in Leinfelden. Parallel findet das Feuerwehrfest statt, auf dessen Bühne wieder ein kleines Rahmenprogramm der Teilnehmer geplant ist.

Bei der Aktion unter Federführung des Amtes für soziale Dienste soll das bürgerschaftliche Engagement in der Stadt dargestellt und Lust aufs Mitmachen geweckt werden.