Pfeil nach unten

Kunst fürs Zuhause: Bilderbank 2018

Im kommenden Jahr gibt es wieder die Bilderbank: Kunst fürs Zuhause kann man ab Freitag, 20. April, im Walter-Schweizer-Kulturforum auswählen und mieten. Alle zwei Jahre werden über 200 Kunstwerke aus dem Besitz der Stadt und der örtlichen Künstlerinnen und Künstler in einer gemeinsamen Ausstellung präsentiert. Organisator ist das Kulturamt.

Für jeden Geschmack ist etwas dabei, z. B. Arbeiten von Ackermann, Prof. Dreyer, Kohlstädt, Neisser, Rasch-Nägele, Schneider, Sensen, Sprotte und Vasarely. Aber auch ohne Ausleihe können die Bilder, Grafiken und Skulpturen besichtigt werden: Präsentiert werden die Exponate in einer Ausstellung bis 22. April.