Pfeil nach unten

Jung und Alt gemeinsam im Aktivpark

Eine Aktion mit dem Stern-Kinderhaus plant die Bewegungsgruppe B.U.S. Leinfelden. Im Aktivpark Goldäcker wollen sich die Senioren gemeinsam mit den Kindern an der frischen Luft sportlich betätigen.

Vor über fünf Jahren ging B.U.S. – Bewegung Unterhaltung Spaß – an den Start. Es gibt inzwischen mehrere Gruppen in allen Stadtteilen. Sie treffen sich einmal pro Woche zu Gymnastik im Freien auf Basis der „5 Esslinger“. B.U.S. richtet sich an Menschen, die sich bisher wenig oder gar nicht bewegt haben.

Neben der körperlichen Anstrengung stehen die sozialen Kontakte im Vordergrund, was im Prozess des Älterwerdens von großer Bedeutung sind. Die Treffen zeigen, dass die regelmäßigen Übungen nicht nur der Sturzprophylaxe dienen. Sie wirken sich auch positiv auf Gemüt und Gedächtnis aus.

Donnerstag, 30. März, 10 Uhr, Info: Frau Wörn, Tel. 1600-299