Pfeil nach unten

Ampel Rohrer Straße/Hans-Holbein-Straße modernisiert

Bereits im Januar mehrten sich die Meldungen über Störungen der Verkehrsampel Rohrer Straße/Hans-Holbein-Straße. Die daraufhin beauftrage Wartungsfirma teilte mit, dass eine Reparatur nicht mehr möglich sei. Im Zuge der Instandsetzung wurde die Ampelanlage auch modernisiert.

Durch die neue Ausstattung verbraucht sie nun deutlich weniger Strom. Darüber hinaus wurden alle Fußgängerüberwege mit einer Blindensignalisierung ausgestattet; bisher verfügte nur der Übergang Hans-Holbein-Straße in Richtung S-Bahn über eine solche Funktion.

Durch die Umrüstung der sogenannten Anforderungsgeräte gibt es jetzt an den Überwegen ein Freigabeton, der blinden Fußgängern die Grünphase signalisiert. Zudem kann an einem seitlichen Relief die vorliegende Straßensituation ertastet werden.