Pfeil nach unten

Die 24*7 Online-Bibliothek

Die 24*7 Online-Bibliothek ist unsere virtuelle Zweigstelle. Mit Ihrem Büchereiausweis stehen Ihnen E-Books, E-Audios, E-Music, E-Paper sowie E-Learning-Kurse an 7 Tagen pro Woche rund um die Uhr zum Download zur Verfügung.

Neues aus der Online-Bibliothek

Das Zeitschriften-Angebot der 24*7 Online-Bibliothek wurde erweitert. Sie finden viele neue Titel zu den Themen Handarbeiten, Reisen, Sport, Familie und mehr. Hier (145 KB) sehen Sie die neuen Titel.

Die Online-Bibliothek im Verbund

Die 24*7 Online-Bibliothek der Stadtbücherei Leinfelden-Echterdingen ist Teil eines Verbundes mit derzeit 35 Stadtbüchereien in den  Landkreisen Esslingen und Göppingen. Es gibt einen gemeinsamen Medienbestand, der für alle Kundinnen und Kunden der beteiligten Büchereien zur Verfügung steht.

Wie können Sie die Online-Bibliothek nutzen?

Sie benötigen einen gültigen Büchereiausweis, einen Internetzugang sowie ein Endgerät, z. B. einen PC, ein Smartphone, ein Tablet, einen MP3-Player oder einen E-Book-Reader.

Was kostet es?

Die Nutzung der Online-Bibliothek ist in der Jahresgebühr enthalten, es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben.

Wie viele E-Medien und wie lange können Sie die E-Medien ausleihen?

Sie können bis zu 20 E-Medien gleichzeitig ausleihen. Die Nutzung der Medien aus der Online-Bibliothek ist zeitlich befristet:

  • E- Book: 21 Tage
  • E-Audio: 14 Tage
  • E-Music: 14 Tage
  • E-Paper: Zeitschriften: 1 Tag
  • E-Paper: Tageszeitungen: 2 Stunden

Wie erfolgt die Rückgabe der entliehenen E-Medien?

Sobald die Leihfrist abgelaufen ist, kann das E-Medium nicht mehr geöffnet werden. Säumnisgebühren können also nicht anfallen! Eine vorzeitige Rückgabe der E-Medien ist ebenfalls möglich.

Vormerken und verlängern

Sie können bis zu 10 entliehene E-Medien vormerken und werden per E-Mail benachrichtigt, sobald diese für Sie bereitstehen. Verlängern ist leider nicht möglich, Sie können das E-Medium aber erneut ausleihen, sofern es nicht vorgemerkt ist.

Gibt es jedes im Handel erhältliche E-Medium auch in der Online-Bibliothek?

Leider nein, nur, wenn der jeweilige Verlag die Daten des E-Books oder eines anderen E-Mediums als Verleihexemplar lizenziert und an die Bibliothek verkauft. Lesen Sie mehr im Abschnitt "E-Medien in der Bibliothek".

E-Reader zum Ausleihen

E-Reader der Marke Tolino können in der Stadtbücherei ausgeliehen werden. Die Ausleihe ist ab 16 Jahren möglich, die Gebühr beträgt 2 Euro pro Stück, die Vormerkung des Geräts kostet 1 Euro.

Die Online-Bibliothek – Was geht, wie geht’s?

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:

  • Bücherei Leinfelden: Wolfram Haferkamp und Annegret Eicke
  • Bücherei Echterdingen: Ilse Ludwig und Sieglinde Strauß

E-Medien in der Bibliothek

"E-Medien in der Bibliothek - mein gutes Recht" ist  eine Kampagne des Deutschen Bibliotheksverbandes
Haben Sie sich schon gefragt, warum in der 24*7 Online-Bibliothek nicht jedes im Handel erhältliche E-Book zur Verfügung steht?
Die Verlage bestimmen
Kauft man heute ein E-Book, so erhält man nur eine Nutzungsberechtigung, erwirbt aber kein Eigentum. Daher bestimmen derzeit die Verlage selbst , ob sie eine E-Book-Lizenz an Bibliotheken vergeben oder nicht.
Kosten für Bibliotheken
Zusätzlich zum Leserecht müssen Bibliotheken das Verleihrecht von den Verlagen erwerben. Das kann finanzielle Schwierigkeiten beim E-Book-Erwerb bedeuten.
Rahmenbedingungen schaffen
Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) fordert rechtliche Rahmenbedingungen für die Ausleihe von E-Books und E-Medien. Öffentliche Bibliotheken sollten grundsätzlich jedes in der EU auf dem Markt erhältliche E-Book erwerben und ihren Nutzern zur Verfügung stellen können. Hierfür fordert der dbv die rechtliche Gleichstellung des E-Book-Verleihs mit der Ausleihe körperlicher Medien.
Lesen Sie mehr auf der Seite des Deutschen Bibliotheksverbandes.
Vorabentscheidung des EuGH
In einer Vorabentscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) ist die rechtliche Grundlage für den E-Book-Verleih in öffentlichen Bibliotheken gelegt worden. Dieser Entscheid könnte als Basis für neue nationale Regelungen angewandt werden. Lesen Sie mehr.