Pfeil nach unten

Fossilien erzählen von der Erdgeschichte

Mineralien und Versteinerungen stehen im Mittelpunkt der geologischen Sammlung in der Eselsmühle. Prunkstücke der Ausstellung sind Mammutstoßzähne aus Steinheim an der Murr, Haifischzähne aus der Gegend von Heidenheim und ein Ammonit – eine schneckenartige Versteinerung mit fast 50 Zentimetern Durchmesser – aus Leinfelden-Unteraichen.



Ganz nebenbei können Sie hier auch noch bei einer Führung durch den Müller- und Backbetrieb die Getreideverarbeitung in der täglichen Produktion bewundern. Für Besuchergruppen ist eine telefonische Voranmeldung empfehlenswert.

täglich 9–18 Uhr


  • S-Bahnlinien S2 und S3, Stadtbahn U5: Haltestelle „Leinfelden“
  • Buslinien 35 und 38: Haltestelle „Musberg Kirche“