Pfeil nach unten

Voller Einsatz für die ältere Generation

Seit 1989 ist der Stadtseniorenrat eine feste Größe und verlässlicher Partner, wenn es um die Belange der älteren Generationen geht. Im Stadtseniorenrat haben sich die ehrenamtlich Aktiven aus der Seniorenarbeit der Einrichtungen und Vereinigungen zusammengeschlossen.

Mitglieder des Stadtseniorenrats Leinfelden-Echterdingen: (v. l.) Petra Feuer, Karin Weber, Brigitte Klein, Jürgen Rittershaus (Sprecher), Susanne Sternberg (stellv. Sprecherin), Rainer Hertrampf; Meike Rubesch (ehemalige Mitarbeiterin Seniorenfachberatung + Geschäftsführung Stadtseniorenrat) und OB Klenk.

Der Seniorenrat vertritt die Interessen älterer Menschen in der Stadt, pflegt den Erfahrungsaustausch im sozialen, kulturellen und politischen Bereich und präsentiert regelmäßig ein attraktives Freizeit- und Erlebnisprogramm für ältere Menschen in der ganzen Stadt.

Engagement

Rund 250 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in den 59 Freizeit- und Hobbygruppen des Stadtseniorenrats. Die Themen und Projekte spiegeln die Vielfalt der Interessen wider: Von der individuellen Beratung bis zu den archäologischen Ausgrabungen im Rahmen des Volunteersprojekts, von der Interessenbörse, die bei der Suche nach Musizier-, Spiel- und Wanderpartnern hilft, bis zum regelmäßigen Besuchsdienst für alle über 80-Jährigen in LE.

Der Reiserat kümmert sich um ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für „Aktive ab 50“ – mit Ausflügen in die nähere Umgebung und Kurzreisen zu ferneren Zielen. Sportbegeisterte können sich einer der Radlergruppen anschließen oder mit Seniorengymnastik und Seniorentanz in Schwung bleiben. Zudem organisiert der Stadtseniorenrat zahlreiche offene Angebote, wie Konzerte, Filme, Vorträge und Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen.

Beratung barrierearmes Wohnen

Die geschulten Ehrenamtlichen beraten Sie kompetent zum Thema barrierearmes Wohnen. Sie weisen auf Hindernisse und Gefahrenquellen in der eigenen Wohnung hin und informieren über einfache Hilfsmittel oder sinnvolle Umbaumaßnahmen. Es geht darum die Wohnsituation bedürfnisgerecht anzupassen und auch Informationen über finanzielle Hilfen zu geben.

Ziel ist es, mit möglichst wenig Aufwand bestmögliche Ergebnisse zu erreichen. Das Angebot richtet sich an Menschen aller Altersgruppen. Für die Beratung fällt eine Pauschale von 20€ an, die für Fortbildung und Schulung der Ehrenamtlichen verwendet wird.

Nadina Wörn
Neuer Markt 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 1600-299
Fax 0711 1600-200
Sprechzeiten: Montag bis Freitag: 8-12.00 Uhr, Mittwoch: 14-18 Uhr


Beratung zu Vorsorgenden Papieren

Wir beraten kompetent und ehrenamtlich zu den Vorsorgenden Papieren, geschult durch die Esslinger Initiative. Wir informieren sie über die Patientenverfügung und Vollmachten. Für die Beratung kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause auch die kompletten Unterlagen bekommen Sie bei uns gegen einen Unkostenbeitrag von 5 €. Vereinbaren Sie einen Termin, wie beraten Sie gerne.

Sabine Schmitz
Neuer Markt 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 1600-251
Fax 0711 1600-200
Sprechzeiten: Mittwoch: 14-18.00 Uhr


Besuchsdienst für über 80-Jährige

Die freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Besuchsdienstes, der vom Stadtseniorenrat aufgebaut wurde, besuchen im Laufe des Jahres anlässlich ihres Geburtstages mehr als 1.000 Menschen, die älter als 80 Jahre sind. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Kontaktpflege v.a. zu denjenigen Senioren/innen, die am öffentlichen Leben nur noch wenig teilnehmen können.

Die in Gesprächen und Schulungen vorbereiteten Mitarbeiter/innen können hilfreiche Tipps über soziale Einrichtungen der Stadt geben und haben jederzeit ein offenes Ohr für Wünsche und Vorschläge, die an die Stadtverwaltung weitergegeben werden sollen. Haben Sie Interesse mit zu machen? Nähere Informationen erhalten Sie bei

Nadja Hefele
Pflegestützpunkt
Neuer Markt 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 1600-229
Fax 0711 1600-200
Telefonische Erreichbarkeit: Montag–Freitag: 8.30–12 Uhr Montag–Donnerstag: 14–16 Uhr


Einkaufsmobil S’FlitzerLE

Ist Ihnen der Weg zu Ihrem wöchentlichen Einkauf zu beschwerlich?

Wir, die Ehrenamtlichen vom Team S´FlitzerLE unterstützen Sie dabei unter dem Motto "Einkaufen leicht gemacht". Zur vereinbarten Zeit holen wir Sie zu Hause ab, fahren Sie zu den Geschäften Ihrer Wahl innerhalb der Stadt LE und bringen Sie nach Ihrem Einkauf wieder nach Hause. Ihre Einkäufe tragen wir auch gerne bis an Ihre Wohnungstür. Der Service ist kostenlos

Anmeldung: Montags, 8:30 - 10.30 Uhr, Tel: 0711 1600 324
Einkaufsfahrten: Mittwochs im Stadtgebiet LE

Logo mit Schirftzug „S’FlitzerLE – Fahrservice Stadtseniorenrat LE“ und stilisiertem bunten Einkaufswagen mit Brot, Milchflasche, Blume etc.
Treff Impuls
Neuer Markt 1/1
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 1600-308
Telefonische Anmeldung: Jeden Montag von 8.30–11.00 Uhr


Häuslicher Betreuungsdienst Demenz

Der auf ehrenamtlicher Basis arbeitende Häusliche Betreuungsdienst Demenz versteht sich als Teil des Netzwerkes zur Versorgung dementiell erkrankter Menschen in Leinfelden-Echterdingen.

Was tun wir?
  • Entlastung pflegender Angehörige
  • Einzelbetreuung durch geschulte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in der häuslichen Umgebung
  • Wöchentliche Besuche für ca. 2 Stunden
  • Die Betreuung knüpft an die Biografie der an Demenz erkrankten Menschen an und ist auf deren Bedürfnisse, Fähigkeiten und Interessen abgestimmt, z.B. Spazierengehen, Singen, Vorlesen – einfach da sein

Pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten werden jedoch nicht von uns übernommen.

Angehörige können in dieser Zeit einmal vom Pflegealltag abschalten und etwas für sich selber tun. Wir möchten Sie ermutigen, regelmäßig eine Auszeit zu nehmen! Denn wenn Sie sich wohlfühlen, geht es auch Ihrem an Demenz erkrankten Angehörigen gut.

Sabine Schmitz
Neuer Markt 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 1600-251
Fax 0711 1600-200
Sprechzeiten: Mittwoch: 14-18.00 Uhr


Interessenbörse

Wir vermitteln Personen jeden Alters, die ihre Freizeit zu zweit oder in fröhlicher Runde verbringen möchten, die anderen helfen wollen oder selbst Hilfe brauchen. Unsere Kartei bietet jede Menge Vermittlungskontakte in den Bereichen Freizeit, Reisen, Kultur, Sport, Spiel, Wissen, Kreativität und Hilfsdienste. Angebot und Nachfrage ohne Entgelt.

Kontaktzeit:
Montags von 10.00 bis 12.00 Uhr, Ehrenamtsbüro Amt für soziale Dienste, Tel: 0711/1600-324

Treff Impuls
Neuer Markt 1/1
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 1600-308
Telefonische Anmeldung: Jeden Montag von 8.30–11.00 Uhr


LEaktiv (Freiwilligenbörse)

Wir beraten und vermitteln Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Haben Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit oder suche Sie Ehrenamtliche, dann kommen Sie zu uns oder rufen uns an. Ein Gespräch ist unverbindlich und unsere Vermittlung kostenlos.

Kontaktzeit:
Montags von 10.00 bis 12.00 Uhr, Ehrenamtsbüro Amt für soziale Dienste, Tel: 0711/1600-324

Sabine Schmitz
Neuer Markt 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 1600-251
Fax 0711 1600-200
Sprechzeiten: Mittwoch: 14-18.00 Uhr


MeiLE - Mediation in Leinfelden-Echterdingen

MeiLE ist ein ehrenamtliches Team unabhängiger und professionell ausgebildeter Mediatoren. Wir helfen auf Anfrage, Streitigkeiten zu überwinden und Konflikte zu lösen, wie z.B. Meinungsverschiedenheiten in der Nachbarschaft, Konflikte in der Schule, im Verein, am Arbeitsplatz oder bei Problemen mit und in Behörden. Für die Arbeit der MeiLE bitten wir in der Regel um einen Kostenbeitrag von 10 Euro je Mediationssitzung.

Nadja Hefele
Pflegestützpunkt
Neuer Markt 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 1600-229
Fax 0711 1600-200
Telefonische Erreichbarkeit: Montag–Freitag: 8.30–12 Uhr Montag–Donnerstag: 14–16 Uhr


Rat & Tat - Senioren helfen

Senioren helfen… ob´s wackelt, klemmt oder quietscht!

Wir führen kleinere Reparaturen im Haushalt durch, helfen bei Computerproblemen oder beim Verfassen von Schriftstücken. Wir berechnen für unseren Hilfsdienst eine Pauschale von 10 € sowie das benötigte Arbeitsmaterial. Den gesamten Erlös spenden wir für soziale Projekte in unserer Stadt.

Kontaktzeit:
Mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr, Ehrenamtsbüro Amt für soziale Dienste, Tel: 0711/1600-324

Sabine Schmitz
Neuer Markt 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 1600-251
Fax 0711 1600-200
Sprechzeiten: Mittwoch: 14-18.00 Uhr


Reiserat

Monatliche Angebote von Halbtages- oder Tagesausflügen zu interessanten Zielen und Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung. Die Ausschreibung der Reisen erfolgt ca. 4 Wochen vorher über das Amtsblatt.

Nadina Wörn
Neuer Markt 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 1600-299
Fax 0711 1600-200
Sprechzeiten: Montag bis Freitag: 8-12.00 Uhr, Mittwoch: 14-18 Uhr


RepairCafeLE

Wir unterstützen bei kleineren Reparaturen, geben Hilfestellung, beraten und reparieren gemeinsam mit dem Besucher. Hobbytüftler und Experten aus vielen Gewerken freuen sich darauf, Ihnen ehrenamtlich gegen eine Spende beim Reparieren zu helfen. Nebenbei gibt es auch noch Kaffee und Kuchen. Das RepairCafeLE findet jeden letzten Samstag im Monat im Treff Impuls, von 10.00 - 15.00 Uhr statt. Annahmeschluss ist jeweils um 14.30 Uhr.

Logo mit Schirftzug „S’FlitzerLE – Fahrservice Stadtseniorenrat LE“ und stilisiertem bunten Einkaufswagen mit Brot, Milchflasche, Blume etc.
Nadina Wörn
Neuer Markt 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 1600-299
Fax 0711 1600-200
Sprechzeiten: Montag bis Freitag: 8-12.00 Uhr, Mittwoch: 14-18 Uhr


Sprecher des Vorstands des Stadtseniorenrats

Jürgen Rittershaus