Pfeil nach unten

Das neue VHS-Semester beginnt

„Wir bieten in unserem neuen Programm so viele Kursstunden wie noch nie“, sagt VHS-Leiterin Ilse Winkler. Es gibt unter anderem viel Kreatives für die Herbst- und Weihnachtszeit, Sprachkurse auf vielerlei Niveaustufen, Bewährtes und Neues zu Ernährung und Bewegung, Herbstferienkurse für Schüler und Weiterbildung für Berufstätige.

Logo der Volkshochschule Leinfelden-Echterdingen

Von Oktober bis Januar stehen die Kulturgeschichte Europas oder europäische Umgangsformen auf dem Programm. Eine Multivisionsschau führt durch Südpolen. Es kann spanisch, italienisch und französisch gekocht werden. Diese Angebote werden vom Kultusministerium gefördert, daher sind einige Veranstaltungen kostenfrei oder günstiger.

Neu in diesem Semester ist der Kultur Club am Freitag. An fünf Nachmittagen ab 16 Uhr werden kulturelle Besonderheiten wie die Staufenberg-Erinnerungsstätte oder die Architektur des Porschemuseums gemeinsam erlebt. Die fünf Veranstaltungen gibt es im Paket oder einzeln. Mehr unter: www.vhs.leinfelden-echterdingen.de