Pfeil nach unten

Veranstaltungsarbeit der Stadtbücherei

Das ganze Jahr über finden in der Stadtbücherei interessante Veranstaltungen statt. Der Schwerpunkt liegt auf Angeboten für Kinder und Jugendliche: Vorlesestunden, Bilderbuchkinos, Theater, Lesungen sowie Aktionen im Sommerferienprogramm sind ein Beitrag zur Leseförderung und machen Spaß.

Zweimal im Jahr lädt die Stadtbücherei zum Tag der offenen Tür für die ganze Familie.

Für Erwachsene gibt es Buchvorstellungen sowie die Autorenlesungen bei der „Herbstlese“ und beim „Literaturfrühling“, bei denen die Stadtbücherei Kooperationspartner ist.

Kindergartengruppen und Schulklassen erhalten altersgerechte Einführungen in die Stadtbücherei.

Unser Veranstaltungsflyer

In unserem Veranstaltungsflyer geben wir einen Überblick über die kommenden Termine.
Flyer September bis Dezember 2018 (3,1 MB)
Zusätzliche Veranstaltungen werden im Amtsblatt und auf der Homepage bekannt gegeben.

Vorlesestunden und Bilderbuchkinos

Für die Jüngsten bieten wir Vorlesestunden ab 2 und ab 4 Jahren sowie zweisprachiges Vorlesen und Bilderbuchkinos.
Die nächsten Termine finden Sie im Flyer. (117,3 KB)

Einführungen für Kindergartengruppen

Kindergartengruppen können eine altersgerechte Einführung in die Stadtbücherei erhalten. Auch außerhalb der Öffnungszeiten kann die Stadtbücherei für Gruppenbesuche genutzt werden. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich an die Stadtbücherei.

Einführungen für Schulklassen

Schulklassen können eine altersgerechte Einführung in die Stadtbücherei erhalten. Auch außerhalb der Öffnungszeiten kann die Stadtbücherei für Gruppenbesuche genutzt werden. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich an die Stadtbücherei.

Mit dem Klassenführungskonzept (126 KB) gehen wir aktiv auf die Vorgaben des Bildungsplans ein und bieten ab der 1. Klasse altersgerechte Büchereiführungen. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich an die Stadtbücherei.

Autorenbegegnungen für Schulklassen

Über 1.100 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2, 3, 5 und 6 kommen jedes Jahr im Oktober in den Genuss spannender Autorenbegegnungen im Rahmen der „Lesezeit in LE“. 2018 werden zu Gast sein: Manfred Theisen,
Andrea Schomburg, Stephan M. Meyer und Thorwald Spangenberg.
Informationen für die Schulen (147,5 KB)
Leseplan 2018 (59,3 KB)
Autorenporträts 2018 (77 KB)

Kindertheater

Etwas Lustiges oder Geschichten nach bekannten Kinderbüchern  - neben dem Kulturamt bietet auch die Stadtbücherei vier Mal pro Jahr Kindertheater an. Die nächsten Termine sehen Sie im städtischen Veranstaltungskalender oder in unserem Programmflyer. 
Flyer September bis Dezember 2018 (3,1 MB)

Tag der offenen Tür

Zweimal im Jahr lädt die Stadtbücherei zum Tag der offenen Tür für die ganze Familie: In der Bücherei Leinfelden ist der Termin immer im März, in der Bücherei Echterdingen im Oktober. Dort findet der Tag der offenen Tür in der gesamten Zehntscheuer statt, gemeinsam mit dem Kindergarten Zehntscheuer und dem Treff Zehntscheuer.

Lesezeit in LE

Die "Lesezeit in LE" ist ein jährliches Highlight: von Ende September bis November bieten das Kulturamt, die Stadtbücherei und weitere Projektpartner ein vielfältiges Literaturprogramm für jedes Alter: Autorenbegegnungen, Literaturnachmittage, Theaterinszenierungen literarischer Texte, Vorlesestunden und -wettbewerbe, Bilderbuchkino und vieles mehr.

Lesungen und Buchempfehlungen

Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Leinfelden und der Buchhandlung Seiffert stellen jedes Jahr im Herbst lesenswerte Bücher für jedes Alter vor. Bei den Autorenlesungen für Erwachsene "Herbstlese" und "Literaturfrühling"  ist die Stadtbücherei Mitveranstalter, neben der VHS, der Buchhandlung Seiffert und der Evangelischen Kirchengemeinde Oberaichen.